14. Januar: Unterschied zwischen den Versionen

Aus FJM-Ritter
Wechseln zu: Navigation, Suche
(Tageslesung und -evangelium)
(Gebetsanliegen des Papstes für Januar 2020)
Zeile 39: Zeile 39:
 
</noinclude>
 
</noinclude>
  
==''Gebetsanliegen des Papstes für Januar 2020''==
+
==''Gebetsanliegen des Papstes für Januar 2021''==
  
Wir beten, dass Christen, Angehörige anderer Religionen und alle Menschen guten Willens sich für Frieden und Gerechtigkeit in der Welt einsetzen.
+
Beten wir um das Miteinander mit allen Menschen: Der Herr gebe uns die Gnade, mit unseren Schwestern und Brüdern aus anderen Religionen geschwisterlich zu leben, offen und im Gebet füreinander.
  
  

Version vom 13. Januar 2021, 13:45 Uhr

Tagesheilige und -selige

nach ordentlichen Ritus-Kalender

Hl. Makrina die Ältere (+ um 340)
Hl. Seraphim vom Sarow, Mönch, Einsiedler, mystisch begnadeter Starez (+ 1833)
Hl. Felix von Nola, Bekenner (+ 3. Jh.)
Hl. Benjamin, Mönch, Märtyrer v. Berg Sinai (+ 5. Jh.)
Hl. Christiana (Nina) von Georgien, (+ 330)
Reiner (verehrt)
Sel. Berno
Hl. Fulgentius
Offo (verehrt)
Sel. Odorico, Missionar (+ 1331 in Udine)
Sel. Engelmar, Mordopfer, Bekenner (+ um 1096 bei Passau)

(Q: Haussegenkalender, Mediatrix - Verlag)


Zitat zum Tag

Hl. Ignatius von Loyola: Der Mensch, der es unternimmt, andere zu bessern, verschwendet seine Zeit, wenn er nicht bei sich selbst beginnt."

Lies: Matthäus 10,21


Tageslesung und -evangelium

Lesung: 1. Samuel 1,9–20

Evangelium: Markus 1,21–28

(Q: Liturgischer Kalender, Erzdiözese Salzburg)

Stundengebete des Tages


Gebetsanliegen des Papstes für Januar 2021

Beten wir um das Miteinander mit allen Menschen: Der Herr gebe uns die Gnade, mit unseren Schwestern und Brüdern aus anderen Religionen geschwisterlich zu leben, offen und im Gebet füreinander.


(Q: Liturgischer Kalender, Erzdiözese Salzburg)


Fußnote

Q: Redaktion bekannt!

Wir möchten jedoch darauf hinweisen, dass gegebenenfalls einige Heilige, Selige und Diener Gottes an anderer Stelle, an anderen Tagen angeführt sein könnten.