19. Januar: Unterschied zwischen den Versionen

Aus FJM-Ritter
Wechseln zu: Navigation, Suche
(Gebetsanliegen des Papstes für Januar 2020)
(Tageslesung und -evangelium)
 
Zeile 21: Zeile 21:
 
<noinclude>
 
<noinclude>
 
</noinclude>
 
</noinclude>
 +
  
 
==''Tageslesung und -evangelium''==
 
==''Tageslesung und -evangelium''==
 +
'''Lesung''': [http://vulgata.info/index.php/Kategorie:Vulgata:NT:Hebr06 Hebräer 6,10–2]<br/>
  
'''† 2. SONNTAG IM JAHRESKREIS'''
+
'''Evangelium''': [http://vulgata.info/index.php/Kategorie:Vulgata:NT:Mk02 Markus 2,23-28]<br/>
 
 
'''1. Lesung''': [http://vulgata.info/index.php/Kategorie:Vulgata:AT:Jes49 Isaias 49.3.5–6]<br/>
 
 
 
'''Antwortpsalm''': [http://vulgata.info/index.php/Kategorie:Vulgata:AT:Ps40 Psalm 40,2 u. 4ab.7–8.9–10]<br/>
 
 
 
'''2. Lesung''': [http://vulgata.info/index.php/Kategorie:Vulgata:NT:1Kor01 1. Korinther 1,1–3]<br/>
 
 
 
'''Evangelium''': [http://vulgata.info/index.php/Kategorie:Vulgata:NT:Joh01 Johannes 1,29–34]<br/>
 
  
 
''(Q: Liturgischer Kalender, Erzdiözese Salzburg)''
 
''(Q: Liturgischer Kalender, Erzdiözese Salzburg)''

Aktuelle Version vom 16. Januar 2021, 10:05 Uhr

Tagesheilige und -selige

nach ordentlichen Ritus-Kalender

Hl. Makarius d. Ae., Priester, Einsiedler (+ 390)
Dagobert (verehrt)
Hl. Marius und Hl. Martha, Ehegatten, sowie ihre hll. Söhne Audifax und Abachum aus Persien, Märtyrer (+ in Rom um 300)
Hl. Heinrich, Bischof von Uppsala (+ um 1160)
Hl. Agritius, Bischof von Trier (+ ca. 330)
Hl. Pia, Märtyrin in Karthago (+ 4. Jh.)

(Q: Haussegenkalender, Mediatrix - Verlag)


Zitat zum Tag

Thomas von Kempen: „Du sollst dankbar sein für das Geringste, und du wirst würdig sein, Größeres zu empfangen.“

Lies: Johannes 14,26



Tageslesung und -evangelium

Lesung: Hebräer 6,10–2

Evangelium: Markus 2,23-28

(Q: Liturgischer Kalender, Erzdiözese Salzburg)

Stundengebete des Tages


Gedenken an den Hl. Josef

Josef, Nährvater Jesu

St. Josef Rosenkranz!


Hl. Josef, Nährvater unseres geliebten Heilandes, bitte für uns!









Gebetsanliegen des Papstes für Januar 2021

Beten wir um das Miteinander mit allen Menschen: Der Herr gebe uns die Gnade, mit unseren Schwestern und Brüdern aus anderen Religionen geschwisterlich zu leben, offen und im Gebet füreinander.


(Q: Liturgischer Kalender, Erzdiözese Salzburg)


Fußnote

Q: Redaktion bekannt!

Wir möchten jedoch darauf hinweisen, dass gegebenenfalls einige Heilige, Selige und Diener Gottes an anderer Stelle, an anderen Tagen angeführt sein könnten.