21. Januar: Unterschied zwischen den Versionen

Aus FJM-Ritter
Wechseln zu: Navigation, Suche
(Gebetsanliegen des Papstes für Januar 2020)
(Tageslesung und -evangelium)
 
Zeile 24: Zeile 24:
 
''vom Tag, zB:''
 
''vom Tag, zB:''
  
'''Lesung''': [http://vulgata.info/index.php/Kategorie:Vulgata:AT:1Sam16 1. Samuel 16,1–13]<br/>
+
'''Lesung''': [http://vulgata.info/index.php/Kategorie:Vulgata:NT:Hebr07 Hebräer 7,25] – [http://vulgata.info/index.php/Kategorie:Vulgata:NT:Hebr08 8,6]<br/>
  
'''Evangelium''': [http://vulgata.info/index.php/Kategorie:Vulgata:NT:Mk02 Markus 2,23–28]<br/>
+
'''Evangelium''': [http://vulgata.info/index.php/Kategorie:Vulgata:NT:Mk03 Markus 3,7-12]<br/>
  
 
''vom hl. Meinrad''<br/>
 
''vom hl. Meinrad''<br/>

Aktuelle Version vom 19. Januar 2021, 12:45 Uhr

Tagesheilige und -selige

nach ordentlichen Ritus-Kalender

Hl. Meinrad von Einsiedeln, Maertyrer (+ 861)
Hl. Agnes, Jungfrau, Maertyrin (+ 3./4. Jh. in Rom)
Hl. Publius, Bischof und Maertyrer (+ 2. Jh.)
Sel. Josefa Maria, Karmelitin in Spanien (+ 1696)

(Q: Haussegenkalender, Mediatrix - Verlag)


Zitat zum Tag

Hl. Edith Stein: "Die Arbeit eines ganzen Lebens kommt nicht ans Ziel, wenn nicht Gott das Wesentliche tut."

Lies: Lukas 22, 24-30


Tageslesung und -evangelium

vom Tag, zB:

Lesung: Hebräer 7,258,6

Evangelium: Markus 3,7-12

vom hl. Meinrad
Lesung und Evangelium vom Tag oder aus den AuswL, zB:

Lesung: 1. Petrusbrief 4,12–19

Evangelium: Matthäus 16,24–27

von der hl. Agnes
Lesung und Evangelium vom Tag oder aus den AuswL, zB:

Lesung: 1. Korinther 1,26–31

Evangelium: Matthäus 13,44–46

(Q: Liturgischer Kalender, Erzdiözese Salzburg)

Stundengebete des Tages


Gebetsanliegen des Papstes für Januar 2021

Beten wir um das Miteinander mit allen Menschen: Der Herr gebe uns die Gnade, mit unseren Schwestern und Brüdern aus anderen Religionen geschwisterlich zu leben, offen und im Gebet füreinander.


(Q: Liturgischer Kalender, Erzdiözese Salzburg)


Fußnote

Q: Redaktion bekannt!

Wir möchten jedoch darauf hinweisen, dass gegebenenfalls einige Heilige, Selige und Diener Gottes an anderer Stelle, an anderen Tagen angeführt sein könnten.