8. August: Unterschied zwischen den Versionen

Aus FJM-Ritter
Wechseln zu: Navigation, Suche
(Tageslesung und -evangelium)
(Herz-Mariä-Sühne-Samstag)
Zeile 42: Zeile 42:
 
<noinclude>
 
<noinclude>
 
</noinclude>
 
</noinclude>
==''[[:Suehnesamstag|Herz-Mariä-Sühne-Samstag]]''==
 
 
 
 
 
[[Bild:HerzMariae.jpg|left|thumb|150px|]]
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
'''O MARIA OHNE SÜNDE EMPFANGEN BITTE FÜR UNS DIE WIR ZU DIR UNSERE ZUFLUCHT NEHMEN'''
 
<noinclude>
 
</noinclude>
 
 
 
==''Gebetsanliegen des Papstes für August 2019''==
 
==''Gebetsanliegen des Papstes für August 2019''==
  

Version vom 30. Juli 2020, 06:38 Uhr

Tagesheilige und -selige

nach ordentlichen Ritus-Kalender

Hl. Dominikus (Domingo), Priester, Ordensgründer (+ 1221)
Vierzehn heilige Nothelfer
Hl. Eusebius
Hl. Hildiger von Köln
Hl. Cyriakus, Nothelfer, Diakon, Märtyrer (+ 304 in Rom)
Hl. Famian (Gerhard, geb. in Köln), Pilger (+ 1150 in Gallese am Tiber)
Hl. Altmann, Bischof v. Passau, Grab in Göttweig (+ 1091)
Sel. Reginlind, Herzogin (im 9. Jh.)

(Q: Haussegenkalender, Mediatrix - Verlag)


Zitat zum Tag

Hl. Franz v. Sales: "Wüsste ich, daß nur ein kleines Fältchen meines Herzens nicht Gott gehören würde, gleich würde ich es herausreißen."

Hl. Dominikus: Auf die Frage in welchem Buche er studiert habe: „In dem Buche der Liebe, mehr als in jedem anderen, dieses lehrt alles.“


Tageslesung und -evangelium

vom hl. Dominikus

Lesung: Numeri 20,1–13

Evangelium: Matthäus 16,13–23

oder aus den AuswL, zB:

Lesung: 1. Korinther 2,1–10a

Evangelium: Lukas 9,57–62

(Q: Liturgischer Kalender, Erzdiözese Salzburg)

Stundengebete des Tages


Gebetsanliegen des Papstes für August 2019

Familien als Schule der Menschlichkeit: Dass der Familienalltag durch Gebet und liebevollen Umgang immer deutlicher eine »Schule menschlicher Reife« wird.

(Q: Liturgischer Kalender, Erzdiözese Salzburg)


Fußnote

Q: Redaktion bekannt!

Die Tagesheiligen, Seligen und Diener Gottes wurden dem Haussegenkalender entnommen. Wir möchten jedoch darauf hinweisen, dass gegebenenfalls einige Heilige, Selige und Diener Gottes an anderer Stelle, an anderen Tagen angeführt sein könnten.