FJM-Ritter

Aus FJM-Ritter
Version vom 2. Juni 2017, 09:13 Uhr von Admin (Diskussion | Beiträge)
(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Wechseln zu: Navigation, Suche
FJM-Ritter-Logo

FJM-Ritter ist ein Projekt der Apostel-Thomas-Apostolatsgemeinschaft. Eine private Medienstelle, die sich aus dem Apostolat der FJM, privat von römisch katholischen Christen gebildet hat.

Im Mai 2000 begann der Leiter des Apostolats der FJM im Internet ein Forum (= Glaubensforum) zu betreiben und veröffentlichte in eigenen HomePages eigene Apostolatsschriften. Im Sommer des selben Jahres folgte darauf eine Aussendung per Post an Interessierte (Neues von Br.Thomas - heute: Ritter der Unbefleckten). Das Apostolat wurde seither weit über 50-Millionen Mal zugegriffen.

Nach und nach wuchs das Apostolat zu einer viel genutzten Kontaktstelle, mit privaten Texten zu bestimmten marianischen und christianischen Themen. Auch das Thema "der Umgang mit der Liturgie, Eucharistie, sowie mit dem päpstlichen Lehramt in vielen Teilkirchen: Beispiel sind, die falsche Ökumene, der Druck zu Frauenpriester usw." nimmt einen breiten Umfang - breiten wir seit dem Jahr 2000 nach unserer Erkenntnis, als Hilfe, auf! Damit Missbräuche und Verunehrungen ein Ende finden können. Denn wenn das gläubige Volk nicht mehr in der Wahrheit unterwiesen wird, folgt es dem Ungehorsam, der geboten wird.

Neben dem Glaubensforum, dem Ritter der Unbefleckten, wurde am 3. März 2006 ein eigenes Internetradio: FJM-Ritter, dass seit Sommer 2008 auch per Telefon zu empfangen ist, geschaltet.

Mit der Aktivierung eines hauseigenen Servers, bieten wir genau diese Plattform, die zur vollen Gesundheit führen soll. Also keine Werbung - keine Betteleien usw. sollen auf diesem Server Platz finden. Wir unterstützen insbesondere den Kampf für das Leben (vom Ungeborenen bis zum würdevollem Sterben); für einen heiligmäßigen Priester- und Ordensstand, sowie Familien. In der Bildung zeigen wir Irrwege im Bereich des Religions-, Sexualunterrichts auf; sowie der Irrlehre: dass wir vom Affen - Fisch etc. abstammen sollen.

Mit dem wachsenden Interesse, den wachsenden Themen suchten wir eine Möglichkeit zum schnellen finden, und zur Vertiefung einzelner Bereiche ein geeignetes Medium. Mit diesem Mediawiki-Programm hofften wir mit der Hilfe von Interessierten ein entsprechendes Nachschlagewerk aufzubauen.

Gleichzeitig ist nach der Planung ein Video-/TV-Bereich im Test! Zahlreiches CDs, DVDs und Videos wurden bereitgestellt und mit "Kirche in Not" werden uns Sendeteile für Audio, Video/TV und Text bereitgestellt.


FJM-Ritter ist in Anlehnung an das Werk des Heiligen P. Maximilian Maria Kolbe gedacht, kostenlos; um auf allen Ebenen die wahre Lehre und Liebe Jesu Christi, gemäß dem Wort Gottes und dem päpstlichen Lehramt zu den Menschen zu bringen. Dies geschieht in Folge eines inneren Rufes zu diesem Apostolat, mit dem Ersten - sowie jetzigen Seelenführer des Leiters.

Weitere Medien wurden/werden in diesem Sinne erstellt und kostenlos verbreitet.