25. November: Unterschied zwischen den Versionen

Aus FJM-Ritter
Wechseln zu: Navigation, Suche
(Tageslesung und -evangelium)
(Tageslesung und -evangelium)
 
(43 dazwischenliegende Versionen von 2 Benutzern werden nicht angezeigt)
Zeile 1: Zeile 1:
<noinclude>
 
</noinclude>
 
 
==''Tagesheilige und -selige''==
 
==''Tagesheilige und -selige''==
  
 
''nach ordentlichen Ritus-Kalender''<br/>
 
''nach ordentlichen Ritus-Kalender''<br/>
  
Katharina von Alexandrien, Märtyrin ''(+ 4. Jhdt.)''<br/>
+
Hl. Katharina von Alexandrien, Märtyrin ''(+ 4. Jhdt.)''<br/>
Alan<br/>
+
Hl. Alanus<br/>
Egbert<br/>
+
Hl. Egbert<br/>
Imma<br/>
+
Hl. ''(Philopater)'' Mercurius<br/>
''(Philopater)'' Mercurius<br/>
+
Sel. Elisabeth v. Reute, Ordensfrau, Mystikerin ''(+ 1420)''<br/>
Sel. Elisabeth Achler<br/>
+
Sel. Nikolaus Stensen, Weihbischof in Münster ''(+ 1686)''<br/>
  
 
''(Q: Haussegenkalender, Mediatrix - Verlag)''
 
''(Q: Haussegenkalender, Mediatrix - Verlag)''
Zeile 19: Zeile 17:
  
 
==''Zitat zum Tag''==
 
==''Zitat zum Tag''==
'''Sel. Mutter Theresa:''' "Wer von Freude erfüllt ist, predigt, ohne zu predigen."
+
'''Hl. Mutter Theresa:''' "Wer von Freude erfüllt ist, predigt, ohne zu predigen."
  
 
'''Hl. [[Franz von Sales]]''': „ Die Armen Seelen... so schmerzlich ihr Los auch ist, sie sind in tiefstem Frieden.“
 
'''Hl. [[Franz von Sales]]''': „ Die Armen Seelen... so schmerzlich ihr Los auch ist, sie sind in tiefstem Frieden.“
Zeile 26: Zeile 24:
  
 
==''Tageslesung und -evangelium''==
 
==''Tageslesung und -evangelium''==
''vom Tag zB: Tg 297; Gg 297; Sg 298''<br/>
+
''vom Tag zB:'' <br/>
  
'''Lesung:''' [http://vulgata.info/index.php/Kategorie:Vulgata:AT:Dan07 Daniel 7,2–14]<br/>
+
'''Lesung:''' [http://vulgata.info/index.php/Kategorie:Vulgata:NT:Offenb20 Offenbarung 20,1-4.11] - [http://vulgata.info/index.php/Kategorie:Vulgata:NT:Offenb21 Offenbarung 21,2]<br/>
  
'''Evangelium:''' [http://vulgata.info/index.php/Kategorie:Vulgata:NT:Lk21 Lukas 21,29–33]<br/>
+
'''Evangelium:''' [http://vulgata.info/index.php/Kategorie:Vulgata:NT:Lk21 Lukas 21,29-33]<br/>
  
''von der hl. Katharina (Com Mt)''<br/>
+
''von der hl. Katharina''<br/>
 
''Lesung und Evangelium vom Tag oder aus den AuswL, zB:''<br/>
 
''Lesung und Evangelium vom Tag oder aus den AuswL, zB:''<br/>
  
Zeile 45: Zeile 43:
 
</noinclude>
 
</noinclude>
  
==''Gebetsanliegen des Papstes für November 2011''==
+
==''Gebetsanliegen des Papstes für November 2022''==
''' Allgemeine Gebetsmeinung'''
 
  
Für die katholischen Ostkirchen, dass ihre ehrwürdige Tradition als geistlicher Reichtum für die ganze Kirche erkannt und geschätzt wird.  
+
Wir beten zu Gott, unserem Vater, für leidende, besonders für obdachlose Kinder, für Waisen und Opfer bewaffneter Konflikte, um Zugang zu Bildung und die Möglichkeit, Zuneigung in einer Familie zu erfahren.
  
'''Missionsgebetsmeinung'''
+
''(Q: Liturgischer Kalender, Erzdiözese Salzburg)''
 
 
Dass der afrikanische Kontinent in [[Jesus Christus|Christus]] die Kraft zur Verwirklichung von Versöhnung und Frieden findet, wie es sich die Zweite Afrikasynode erwünscht.
 
 
 
''(Q: http://www.ebfr.de, bzw. www.fjm-ritter.info)''
 
 
<noinclude>
 
<noinclude>
 
</noinclude>
 
</noinclude>

Aktuelle Version vom 16. August 2022, 13:07 Uhr

Tagesheilige und -selige

nach ordentlichen Ritus-Kalender

Hl. Katharina von Alexandrien, Märtyrin (+ 4. Jhdt.)
Hl. Alanus
Hl. Egbert
Hl. (Philopater) Mercurius
Sel. Elisabeth v. Reute, Ordensfrau, Mystikerin (+ 1420)
Sel. Nikolaus Stensen, Weihbischof in Münster (+ 1686)

(Q: Haussegenkalender, Mediatrix - Verlag)


Zitat zum Tag

Hl. Mutter Theresa: "Wer von Freude erfüllt ist, predigt, ohne zu predigen."

Hl. Franz von Sales: „ Die Armen Seelen... so schmerzlich ihr Los auch ist, sie sind in tiefstem Frieden.“


Tageslesung und -evangelium

vom Tag zB:

Lesung: Offenbarung 20,1-4.11 - Offenbarung 21,2

Evangelium: Lukas 21,29-33

von der hl. Katharina
Lesung und Evangelium vom Tag oder aus den AuswL, zB:

Lesung: Römer 5,1–5

Evangelium: Lukas 9,23–26

(Q: Liturgischer Kalender, Erzdiözese Salzburg)

Stundengebete des Tages


Gebetsanliegen des Papstes für November 2022

Wir beten zu Gott, unserem Vater, für leidende, besonders für obdachlose Kinder, für Waisen und Opfer bewaffneter Konflikte, um Zugang zu Bildung und die Möglichkeit, Zuneigung in einer Familie zu erfahren.

(Q: Liturgischer Kalender, Erzdiözese Salzburg)


Fußnote

Q: Redaktion bekannt!

Wir möchten jedoch darauf hinweisen, dass gegebenenfalls einige Heilige, Selige und Diener Gottes an anderer Stelle, an anderen Tagen angeführt sein könnten.