9. März

Aus FJM-Ritter
Wechseln zu: Navigation, Suche

Tagesheilige und -selige

DomSav.jpg

nach ordentlichen Ritus-Kalender

Hl. Domenico Savio, Lieblingsschüler u. Freund d. Hl. Don Bosco, erhielt siebenjährig d. 1. hl. Kommunion, zeigte heroischen Bußeifer, Verehrer der Hl. Gottesmutter Maria, "eucharistischer Junge" genannt (+ 1857 mit 14 Jh. in Turin)
Hl. Franziska, Witwe, Ordensgründerin in Rom (+ 1440)
Hl. Bruno von Querfurt, Bischof, Missionar, Märtyrer (+ 1009)

(Q: Haussegenkalender, Mediatrix - Verlag)



Zitat zum Tag

Hl. Theresia von Avila: "Man gewinnt an einem einzigen Tag mehr durch das Ertragen der Drangsale, die von Gott oder dem Nächsten kommen, als in zehn Jahren durch selbstgewählte Leiden."

Hl. Franziska von Rom: „Gott hat es gegeben, Gott hat es genommen. Ich freue mich dieses Verlustes, weil es der Himmel so gewollt hat. Was mir auch Gott zuschicken mag, stets werde ich seinen heiligen Namen loben und preisen."

Tageslesung und -evangelium

Lesung: Daniel 3,25.34–43

Evangelium: Matthäus 18,21–35

(Q: Liturgischer Kalender, Erzdiözese Salzburg)

Stundengebete des Tages


Gebetsanliegen des Papstes für März 2021

Beten wir darum, das Bußsakrament in neuer Tiefe erfahren zu dürfen, um so die grenzenlose Barmherzigkeit Gottes besser zu verkosten.

(Q: Liturgischer Kalender, Erzdiözese Salzburg)


Fußnote

Q: Redaktion bekannt!

Wir möchten jedoch darauf hinweisen, dass gegebenenfalls einige Heilige, Selige und Diener Gottes an anderer Stelle, an anderen Tagen angeführt sein könnten.