17. Februar: Unterschied zwischen den Versionen

Aus FJM-Ritter
Wechseln zu: Navigation, Suche
(Tageslesung und -evangelium)
(Gebetsanliegen des Papstes für Februar 2019)
Zeile 36: Zeile 36:
 
</noinclude>
 
</noinclude>
  
==''Gebetsanliegen des Papstes für Februar 2019''==
+
==''Gebetsanliegen des Papstes für Februar 2020''==
  
Für Opfer des Menschenhandels: Dass alle, die dem Menschenhandel und der Zwangsprostitution zum Opfer gefallen sind, mit offenen Armen in unserer Gesellschaft aufgenommen werden.
+
Wir beten, dass der Hilferuf unserer Schwestern und Brüder auf der Flucht gehört und beachtet wird – insbesondere der Opfer des Menschenhandels.
  
 
''(Q: Liturgischer Kalender, Erzdiözese Salzburg)''
 
''(Q: Liturgischer Kalender, Erzdiözese Salzburg)''

Version vom 10. Februar 2020, 07:22 Uhr

Tagesheilige und -selige

nach ordentlichen Ritus-Kalender

Hl. Flavian von Konstantinopel
Hl. Theodor Tiro ("der Rekrut")
Die sieben heiligen Gründer des Servitenordens, Bonfilius, Bonajunkta, Manettus, Amideus, Hugo, Sosteneus und Alexis aus Florenz (+ 13 u. 14. Jh.)
Hl. Bonusus, Bischof v. Trier (um 373)'
Hl. Evermod, Bischof v. Ratzeburg (+ 1178)

(Q: Haussegenkalender, Mediatrix - Verlag)


Zitat zum Tag

Hl. Sieben Gründer des Servitenordens: „In unserem Leben streben wir nach dem Ideal, Christus in seiner vollendeten Gestalt darzustellen. Daher werden unsere Beziehungen zu den Geschöpfen nur von Frieden, Barmherzigkeit, Gerechtigkeit und aufbauender Liebe getragen sein.“

Lies: 1. Korinther 6,13

Tageslesung und -evangelium

† 6. SONNTAG IM JAHRESKREIS

1. Lesung: Jeremias 17,5–8

Antwortpsalm: Psalm 1,1–2.3.4 u. 6

2. Lesung: 1. Korinther 15,12.16–20

Evangelium: Lukas 6,17.20–26

(Q: Liturgischer Kalender, Erzdiözese Salzburg)

Stundengebete des Tages


Gebetsanliegen des Papstes für Februar 2020

Wir beten, dass der Hilferuf unserer Schwestern und Brüder auf der Flucht gehört und beachtet wird – insbesondere der Opfer des Menschenhandels.

(Q: Liturgischer Kalender, Erzdiözese Salzburg)


Fußnote

Q: Redaktion bekannt!

Wir möchten jedoch darauf hinweisen, dass gegebenenfalls einige Heilige, Selige und Diener Gottes an anderer Stelle, an anderen Tagen angeführt sein könnten.