Kirche Jesu

Aus FJM-Ritter
Version vom 10. Mai 2013, 12:05 Uhr von Admin (Diskussion | Beiträge)
(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die Kirche Jesu nach dem Matthäus-Evangelium ...

[vgl. Matth. 16, 16-19]:

  • Simon Petrus antwortete. "Du bist der Messias, der Sohn des lebendigen Gottes."

Jesus entgegnete ihm: "Selig bist du, Simon Barjona; denn nicht Fleisch und Blut haben dir das geoffenbart, sondern mein Vater, der im Himmel ist. Und ich sage dir: Du bist Petrus, und auf diesen Felsen will ich meine Kirche bauen, und die Pforten der Unterwelt werden sie nicht überwältigen. Dir will ich die Schlüssel des Himmelreiches geben. Was du binden wirst auf Erden, wird gebunden sein im Himmel, und was du lösen wirst auf Erden, wird gelöst sein im Himmel."


Jesus Christus hat eindeutig nur EINE Kirche gegründet und unmittelbar - ausschließlich dem Petrus anvertraut, diese Herde zu Lehren (Weiden) ... wie wir u.a. aus dem 21. Kapitel des Johannes Evangelium entnehmen können (Verse 15-17): "Als sie nun gegesse hatten, sprach Jesus zu Simon Petrus: Simon, Sohn des Johannes! liebst du mich mehr als diese? Er sprach zu ihm: Ja, Herr! du weißt, dass ich dich liebe. Jesus sprach zu ihm: Weide meine Lämmer! Abermals sagte er zu ihm: Simon, Sohn des Johannes! Liebst du mich? Er sprach zu ihm: Ja, Herr! Du weißt, dass ich dich liebe. Jesus sagte zu ihm: Weide meine Lämmer! Er sprach zu ihm21 zum dritten Male: Simon, Sohn des Johannes! Liebst du mich? Da ward Petrus traurig, dass er zum dritten Male zu ihm sagte: Liebst du mich? und sagte zu ihm: Herr! Du weißt alles, du weißt, dass ich dich liebe. Jesus sprach zu ihm: Weide meine Schafe!"

Dies kann niemals anders interpretiert werden, als im Gesamtkontext der HERR Jesus dem Simon =
Petrus aufgetragen hat, nämlich sich um die Kinder Gottes, die sich taufen liesen, zu kümmern.
Diese zu lehren - usw.

Nähere Information Römisch katholische Kirche hier!