25. November: Unterschied zwischen den Versionen

Aus FJM-Ritter
Wechseln zu: Navigation, Suche
(Gebetsanliegen des Papstes für November 2011)
(Tageslesung und -evangelium)
 
(39 dazwischenliegende Versionen desselben Benutzers werden nicht angezeigt)
Zeile 1: Zeile 1:
<noinclude>
 
</noinclude>
 
 
==''Tagesheilige und -selige''==
 
==''Tagesheilige und -selige''==
  
 
''nach ordentlichen Ritus-Kalender''<br/>
 
''nach ordentlichen Ritus-Kalender''<br/>
  
Katharina von Alexandrien, Märtyrin ''(+ 4. Jhdt.)''<br/>
+
Hl. Katharina von Alexandrien, Märtyrin ''(+ 4. Jhdt.)''<br/>
Alan<br/>
+
Hl. Alanus<br/>
Egbert<br/>
+
Hl. Egbert<br/>
Imma<br/>
+
Hl. ''(Philopater)'' Mercurius<br/>
''(Philopater)'' Mercurius<br/>
+
Sel. Elisabeth v. Reute, Ordensfrau, Mystikerin ''(+ 1420)''<br/>
Sel. Elisabeth Achler<br/>
+
Sel. Nikolaus Stensen, Weihbischof in Münster ''(+ 1686)''<br/>
  
 
''(Q: Haussegenkalender, Mediatrix - Verlag)''
 
''(Q: Haussegenkalender, Mediatrix - Verlag)''
Zeile 19: Zeile 17:
  
 
==''Zitat zum Tag''==
 
==''Zitat zum Tag''==
'''Sel. Mutter Theresa:''' "Wer von Freude erfüllt ist, predigt, ohne zu predigen."
+
'''Hl. Mutter Theresa:''' "Wer von Freude erfüllt ist, predigt, ohne zu predigen."
  
 
'''Hl. [[Franz von Sales]]''': „ Die Armen Seelen... so schmerzlich ihr Los auch ist, sie sind in tiefstem Frieden.“
 
'''Hl. [[Franz von Sales]]''': „ Die Armen Seelen... so schmerzlich ihr Los auch ist, sie sind in tiefstem Frieden.“
Zeile 28: Zeile 26:
 
''vom Tag zB:'' <br/>
 
''vom Tag zB:'' <br/>
  
'''Lesung:''' [http://vulgata.info/index.php/Kategorie:Vulgata:AT:Dan07 Daniel 7,2–14]<br/>
+
'''Lesung:''' [http://vulgata.info/index.php/Kategorie:Vulgata:AT:Dan06 Daniel 6,12–28 4]<br/>
  
'''Evangelium:''' [http://vulgata.info/index.php/Kategorie:Vulgata:NT:Lk21 Lukas 21,29–33]<br/>
+
'''Evangelium:''' [http://vulgata.info/index.php/Kategorie:Vulgata:NT:Lk21 Lukas 21,20–28]<br/>
  
 
''von der hl. Katharina''<br/>
 
''von der hl. Katharina''<br/>
Zeile 45: Zeile 43:
 
</noinclude>
 
</noinclude>
  
==''Gebetsanliegen des Papstes für November 2011''==
+
==''Gebetsanliegen des Papstes für November 2021''==
''' Allgemeine Gebetsmeinung'''
 
  
Für die katholischen Ostkirchen, dass ihre ehrwürdige Tradition als geistlicher Reichtum für die ganze Kirche erkannt und geschätzt wird.  
+
Beten wir, dass Menschen, die unter Depressionen oder Burn-out leiden, geholfen werde, ein Licht zu finden, das ihnen neue Lebensfreude eröffnet.
  
'''Missionsgebetsmeinung'''
+
''(Q: Liturgischer Kalender, Erzdiözese Salzburg)''
 
 
Dass der afrikanische Kontinent in [[Jesus Christus|Christus]] die Kraft zur Verwirklichung von Versöhnung und Frieden findet, wie es sich die Zweite Afrikasynode erwünscht.
 
 
 
''(Q: http://www.osservatore-romano.de/gebetsanliegen.php, bzw. www.fjm-ritter.info)''
 
 
<noinclude>
 
<noinclude>
 
</noinclude>
 
</noinclude>

Aktuelle Version vom 22. November 2021, 12:19 Uhr

Tagesheilige und -selige

nach ordentlichen Ritus-Kalender

Hl. Katharina von Alexandrien, Märtyrin (+ 4. Jhdt.)
Hl. Alanus
Hl. Egbert
Hl. (Philopater) Mercurius
Sel. Elisabeth v. Reute, Ordensfrau, Mystikerin (+ 1420)
Sel. Nikolaus Stensen, Weihbischof in Münster (+ 1686)

(Q: Haussegenkalender, Mediatrix - Verlag)


Zitat zum Tag

Hl. Mutter Theresa: "Wer von Freude erfüllt ist, predigt, ohne zu predigen."

Hl. Franz von Sales: „ Die Armen Seelen... so schmerzlich ihr Los auch ist, sie sind in tiefstem Frieden.“


Tageslesung und -evangelium

vom Tag zB:

Lesung: Daniel 6,12–28 4

Evangelium: Lukas 21,20–28

von der hl. Katharina
Lesung und Evangelium vom Tag oder aus den AuswL, zB:

Lesung: Römer 5,1–5

Evangelium: Lukas 9,23–26

(Q: Liturgischer Kalender, Erzdiözese Salzburg)

Stundengebete des Tages


Gebetsanliegen des Papstes für November 2021

Beten wir, dass Menschen, die unter Depressionen oder Burn-out leiden, geholfen werde, ein Licht zu finden, das ihnen neue Lebensfreude eröffnet.

(Q: Liturgischer Kalender, Erzdiözese Salzburg)


Fußnote

Q: Redaktion bekannt!

Wir möchten jedoch darauf hinweisen, dass gegebenenfalls einige Heilige, Selige und Diener Gottes an anderer Stelle, an anderen Tagen angeführt sein könnten.