18. März

Aus FJM-Ritter
Wechseln zu: Navigation, Suche

Tagesheilige und -selige

nach ordentlichen Ritus-Kalender

Hl. Cyrill, Bischof v. Jerusalem, Kirchenlehrer (+ 386)
Hl. Eduard von England (+ 978)
Hl. Alexander von Kappadokien (+ um 250)
Hl. Salvator von Horta (+ 1567)
Hl. Anselm II., Bischof von Lucca (+ 1086)

(Q: Haussegenkalender, Mediatrix - Verlag)


Zitat zum Tag

Hl. Cyrill v. Jerusalem: "Wenn also Christus selbst vom Brot verkündet und gesagt hat: Das ist Mein Leib, wer wird es dann wagen, fortan zu zweifeln? Und wenn Er versichert und gesagt hat: Das ist mein Blut, wer wird dann zweifelnd sagen, dies sei nicht Sein Blut?“

Hl. Cyrill v. Jerusalem: "Christus wahrer Gott und wahrer Mensch"

Hl. Johannes Bosco: “Das Schönste muss man singen weil man es nicht sagen kann.“

Tageslesung und -evangelium

Lesung: Deuteronomium 4,1.5–9

Evangelium: Matthäus 5,17–19

(Q: Liturgischer Kalender, Erzdiözese Salzburg)

Stundengebete des Tages


Gebetsanliegen des Papstes für März 2020

Wir beten, dass die Kirche in China an ihrer Treue zum Evangelium festhält und immer mehr zusammenwächst.

(Q: Liturgischer Kalender, Erzdiözese Salzburg)


Fußnote

Q: Redaktion bekannt!

Wir möchten jedoch darauf hinweisen, dass gegebenenfalls einige Heilige, Selige und Diener Gottes an anderer Stelle, an anderen Tagen angeführt sein könnten.