20. Dezember

Aus FJM-Ritter
Wechseln zu: Navigation, Suche

Antiphon-Strophe

O Schlüssel Davids, dessen Kraft uns kann entziehn der ewgen Haft: komm, führ uns aus des Todes Nacht, wohin die Sünde uns gebracht.

(Q: GL.112)


Tagesheilige und -selige

nach ordentlichen Ritus-Kalender

Hl. Eido
Hl. Hoger (Holger)
Ehrw. Regina Hueter
Hl. Ursicinus (Ursanne) der Einsiedler
Hl. Zephyrin, Papst, (+217/218)

(Q: Haussegenkalender, Mediatrix - Verlag)


Zitat zum Tag

Hl. Franz von Sales: "Um Weihnachten gut zu feiern, werden wir vor allem unseren Verstand demütigen und anerkennen, dass er in keiner Weise fähig ist, auf den Grund dieses großen Geheimnisses vorzudringen, das ein wahrhaft christliches Mysterium ist."

Sel. Mutter Teresa: “Ich wünsche euch die Freude der Jungfrau Maria, die demütigen Herzens war und Jesus neun Monate in ihrem Schoß tragen durfte. Welch lange Kommunion!“


Tageslesung und -evangelium

† 4. ADVENTSONNTAG

1. Lesung: 2. Samuel 7,1–5.8b–12.14a.16

Antwortpsalm: Psalm 89,2–3.20a u. 4–5.27 u. 29

2. Lesung: Römer 16,25–27

Evangelium: Lukas 1,26–38

(Q: Liturgischer Kalender, Erzdiözese Salzburg)

Stundengebete des Tages


Gebetsanliegen des Papstes für Dezember 2020

Beten wir, dass unsere persönliche Christusbeziehung durch das Wort Gottes und unser Gebet wachse.

(Q: Liturgischer Kalender, Erzdiözese Salzburg)


Fußnote

Q: Redaktion bekannt!

Wir möchten jedoch darauf hinweisen, dass gegebenenfalls einige Heilige, Selige und Diener Gottes an anderer Stelle, an anderen Tagen angeführt sein könnten.