28. August

Aus FJM-Ritter
Wechseln zu: Navigation, Suche


Tagesheilige und -selige

nach ordentlichen Ritus-Kalender

Hl. Augustinus, Bischof von Hippo, Kirchenlehrer (+ 430)
Hl. Elmar von Lüttich
Hl. Joachima Vedruna
Hl. Julianus von Brioude
Hl. Hermes, Märt. in Rom (+ um 115)

(Q: Haussegenkalender, Mediatrix - Verlag)


Zitat zum Tag

Hl. Augustinus: "Freut euch an Gott, nicht an der Welt, d.h. freut euch an der Wahrheit, nicht an der Sünde. Freut euch an der Hoffnung auf die Ewigkeit, nicht an der Blume der Eitelkeit. Und überall und solange ihr hier auf Erden seid, gilt: Der Herr ist nahe, seid ohne Sorgen."

Hl. Augustinus: „Willst du, dass dein Gebet zu Gott aufsteigt, schaff ihm zwei Flügel: Fasten und Almosen geben. Sieh nur Herr, wie die Welt von Schlingen der Begierlichkeit erfüllt ist. Und wer könnte allen entgehen? Sicher nur jemand, dem Du die Hoffart der Augen, die Begierlichkeit des Fleisches, die Ehrfurchtslosigkeit und den Eigensinn des Geistes nimmst. Wie glücklich ist der, den Du eine solche Gnade erweist; denn er wird unverletzt an so vielen Feinden vorbeigehen.“


Tageslesung und -evangelium

vom hl. Augustinus

Lesung: 1. Korinther 1,17–25

Evangelium: Matthäus 25,1–13

oder aus den AuswL, zB:

Lesung: 1. Johannesbrief 4,7–16

Evangelium: Matthäus 23,8–12

(Q:Liturgischer Kalender, Erzdiözese Salzburg)

Stundengebete des Tages


Gebetsanliegen des Papstes für August 2020

Wir beten für alle, die auf den Weltmeeren arbeiten und davon leben; unter anderem für Matrosen, Fischer und für ihre Familien.

(Q: Liturgischer Kalender, Erzdiözese Salzburg)


Fußnote

Q: Redaktion bekannt!

Die Tagesheiligen, Seligen und Diener Gottes wurden dem Haussegenkalender entnommen. Wir möchten jedoch darauf hinweisen, dass gegebenenfalls einige Heilige, Selige und Diener Gottes an anderer Stelle, an anderen Tagen angeführt sein könnten.