28. Juli

Aus FJM-Ritter
Wechseln zu: Navigation, Suche


Tagesheilige und -selige

nach ordentlichen Ritus-Kalender

Fest "Maria, Mutter der Barmherzigkeit"

Hl. Alphonsa v. d. unbefleckten Empfängnis (Anna) Muttathupadatu, erste heiliggesprochene Inderin (+ 1946)
Hl. Viktor I., Papst, bestimmte das Osterdatum (+ 199)
Hl. Nazarius und Celsus, Märtyrer in Mailand (+ um 304)
Hll. Beatus und Bantus, beide Priester und Einsiedler in Trier (+ 7 Jh.)

(Q: Haussegenkalender, Mediatrix - Verlag)


Zitat zum Tag

Hl. Ambrosius: "Es gibt keine schönere Freude als das gnadenvolle Bewusstsein eines gereinigten Gewissens."

Hl. Therese v. Lisieux: „Der Glaube ist also ein Mittel, um zur Liebe zu kommen.“


Tageslesung und -evangelium

Lesung: Jeremias 14,17b–22

Evangelium: Matthäus 13,36–43

(Q: Liturgischer Kalender, Erzdiözese Salzburg)

Stundengebete des Tages


Gebetsanliegen des Papstes für Juli 2020

Wir beten, dass die Familien unserer Tage mit Liebe, Respekt und Rat begleitet werden.

(Q: Liturgischer Kalender, Erzdiözese Salzburg)


Fußnote

Q: Redaktion bekannt!

Die Tagesheiligen, Seligen und Diener Gottes wurden dem Haussegenkalender entnommen. Wir möchten jedoch darauf hinweisen, dass gegebenenfalls einige Heilige, Selige und Diener Gottes an anderer Stelle, an anderen Tagen angeführt sein könnten.