5. August

Aus FJM-Ritter
Wechseln zu: Navigation, Suche

Tagesheilige und -selige

nach ordentlichen Ritus-Kalender

Fest Maria Schnee
Weihe der Basilika Santa Maria Maggiore in Rom

Hl. Oswald, König v. Nordengland, Märtyrer (+ 642)
Hl. Stanislaus
Ehrw. Dominika, Mystikerin, Wundmal Jesu (+ 1553 in Florenz)

(Q: Haussegenkalender, Mediatrix - Verlag)


Zitat zum Tag

Hl. Therse v. Lisieux: „ Aber der Heiligen Jungfrau verberge ich nichts; ihr sage ich alles.“


Gedenktag Maria „Schnee“

Die Kirche S. Maria Maggiore in Rom ist die bedeutendste Marienkirche des Abendlandes. Der frühere Name des heutigen Gedenktages war „Maria Schnee“ und erinnerte an die Legende von einem wunderbaren Schneefall im August, durch den Maria angezeigt habe, wo man die Kirche bauen soll. Die Kirche wurde von Papst Liberius (352-366) gebaut und 435 der Mutter Gottes geweiht, zur Erinnerung an das Konzil von Ephesus (431), auf dem der Titel „Gottesmutter“ für Maria ausdrücklich bestätigt wurde.


Tageslesung und -evangelium

Lesung: Numeri 11,4b–15

Evangelium: Matthäus 14,13–21

von der Weihe der Basilika Santa Maria Maggiore (Com Maria), Prf Maria
Lesung und Evangelium vom Tag oder aus den AuswL, zB:

Lesung: Offenbarung 21,1–5a

Evangelium: Lukas 11,27–28

(Q: Liturgischer Kalender, Erzdiözese Salzburg)

Stundengebete des Tages


Gebetsanliegen des Papstes für August 2019

Familien als Schule der Menschlichkeit: Dass der Familienalltag durch Gebet und liebevollen Umgang immer deutlicher eine »Schule menschlicher Reife« wird.

(Q: Liturgischer Kalender, Erzdiözese Salzburg)


Fußnote

Q: Redaktion bekannt!

Die Tagesheiligen, Seligen und Diener Gottes wurden dem Haussegenkalender entnommen. Wir möchten jedoch darauf hinweisen, dass gegebenenfalls einige Heilige, Selige und Diener Gottes an anderer Stelle, an anderen Tagen angeführt sein könnten.